Frau weg, Haus weg, Ehe weg.
Klaus Egger hat‘s erwischt - wieder solo! Also zurück an den Start, raus aus der Wohnung und hinein ins Nachtleben.
So schwer kann das wohl nicht sein, den Partner fürs zweite Leben zu finden. Schließlich gibt es Singles wie Sand am Meer, und alle suchen dasselbe!
Aber Moment mal: was heißt hier überhaupt „Partner fürs Leben“?
Hat sich Klaus das nicht lange gewünscht, Freiheit und Abenteuer wie mit siebzehn, keine Fragen, keine Rechtfertigungen und keine Verpflichtungen? Aber ist er denn noch wie mit siebzehn? Und vor allem, sind es die Frauen noch? Und: Was wollen die Frauen und Männer in Wahrheit voneinander?!
Was mag den frischgebackenen Junggesellen nach „Sex & the City“ da draußen wohl erwarten?

Begleiten Sie Martin Armknecht in einem kabarettistischen Streifzug durch die freie Wildbahn des Singledaseins.

aufmacherfoto